GCJZ Lueneburg siteheader

Gesellschaft CJZ Lüneburg e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Lüneburg e.V.
Erbstorfer Landstraße 15 c
21337 Lüneburg

Fon 04 13 1 - 40 04 76 7

E-Mail gcjz-lueneburg@t-online.de
Homepage www.gcjz-lueneburg.de

Einführung in die Kabbala

Vortrag von Pastor i.R. Siegward Kunath
Reihe Basiswissen Judentum

05. November 2016

Christus-Kirche - 14.00 bis 17.00 Uhr
Am Schierbrunnen 4, Lüneburg


Die Kabbala (Überlieferung, Übernahme) ist eine mystische Tradition des Judentums, die in einer jahrhundertelangen mündlichen Überlieferung steht, deren Wurzeln sich in der hebräischen Bibel finden lassen. Kern ist die Suche des Menschen nach der Erfahrung einer unmittelbaren Beziehung zu Gott. Das Hauptwerk der Kabbala ist der Zohar (hebr. Sefer ha Zohar =  Buch des Glanzes), als dessen Autor der spanische Kabbalist Mosche de Leon gilt, der im 13. Jahrhundert lebte.