GCJZ Lueneburg siteheader

Gesellschaft CJZ Lüneburg e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Lüneburg e.V.
Erbstorfer Landstraße 15 c
21337 Lüneburg

Fon 04 13 1 - 40 04 76 7

E-Mail gcjz-lueneburg@t-online.de
Homepage www.gcjz-lueneburg.de

Lessing und die Juden

Vortrag von Pastor i.R. Siegward Kunath

22. September 2016


Gemeindenzentrum St.Stephanus - 19.30 Uhr
St.Stephanus-Passage 3, Lünburg


Gotthold Ephraim Lessing, der führende Vertreter der deutschen Aufklärung, trat ein für ein Christentum der Vernunft und für Toleranz gegenüber den anderen Weltreligionen. Mit dem jüdischen Philosophen Moses Mendelssohn verband ihn eine tiefe Freundschaft, die ihn ein Leben lang begleitete. Mit ihm begann er einen intensiven christlich-jüdischen Dialog und setzte sich auch in seinen Werken
„Die Juden“ (Lustspiel), „Nathan der Weise“ (weltanschauliches Ideendrama mit der berühmten Ringparabel)  und „Erziehung des Menschengeschlechts“ (eine bedeutende religionsphilosophische Schrift) mit dem Judentum auseinander.